Software

Problem
Die Regelwerke wie die DIN EN ISO 9001 fordern, dass Sie für Ihr Managementsystem eine dokumentierte Information bereit halten. Das Erstellen und vor allem die Verwaltung und Lenkung aller Dokumente kostet aber viel Zeit. Fehlt die Dokumentenlenkung, kommt es schnell zu Lücken und mangelhafter Aktualität.
Weiterhin können technische Probleme den Anwendern den Zugang erschweren und die Dokumente sind den Kapiteln der Regelwerke nicht zugeordnet als Nachweis für die Vollständigkeit des Systems bezogen auf das Regelwerk.

Vorgaben
Alle dokumentierten Informationen Ihres Managementsystems müssen gemäß den Regelwerken oder Kundenforderungen gelenkt werden. Das bedeutet unter anderem, dass diese vor der Herausgabe geprüft und genehmigt werden müssen sowie alle Änderungen nachvollziehbar dokumentiert sind. Es muss sichergestellt werden, dass jeweils nur gültige dokumentierte Informationen in Umlauf sind und alle betroffenen Mitarbeiter problemlos Zugang zu den notwendigen Informationen erhalten.

Lösung – MS LDS®

  • Unsere Software MS LDS® erfüllt alle Forderungen der Regelwerke. Mit ihrem Einsatz sparen Sie Zeit, Ressourcen und Verwaltungsaufwand. Diesen Nutzen können wir für Sie ausrechnen.
  • Basis für die Entwicklung waren die Ideen und Anforderungen von Kunden und Regelwerken sowie die langjährige Erfahrung unserer Berater und Auditoren. MS LDS® ist für die Praxis konzipiert.
  • Die Software wird ständig weiterentwickelt, um neuen Erkenntnissen unserer Berater und Auditoren oder aktuellen Normenänderungen Rechnung zu tragen. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
  • MS LDS® ist geeignet für jedes Unternehmen. Die Spezialisierung auf den Anwender erfolgt im Rahmen von Installation und Einweisung sowie weiterführenden Schulungen. Langes Suchen nach branchenspezifischer Software erübrigt sich.
  • Die hohe Anwenderfreundlichkeit erleichtert den Umgang mit den Dokumenten ganz erheblich. Regelmäßige Aktualisierungen fallen leicht, Ihre Dokumente werden von den Anwendern gerne und damit zuverlässig auf dem Laufenden gehalten.Die schnelle und aktuelle Information über veraltete Dokumente (Gültigkeit), den letzten Stand der Bearbeitung (Datum) und den Grund der letzten Bearbeitung (Anlass) ist durch das System sichergestellt.
  • Die Dokumente werden als HTML im Intranet publiziert und sind auf jedem internetfähigem Computer ohne weitere Software einsehbar. Die Dokumente können im PDF-Format ausgedruckt werden. Damit ist der leichte Zugang für jeden Anwender jederzeit gewährleistet.Unabhängig von Umfang und Komplexität Ihrer Anforderungen, dieses Werkzeug erleichtert Ihre Arbeit und schafft freie Ressourcen für andere wertschöpfende Tätigkeiten.
Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns über:
kontakt@stumpe-ag.de

oder verwenden Sie
unser Kontaktformular

Detaillierte Informationen zur MARTIN STUMPE AG entnehmen Sie unserer Image-Broschüre, die über unteren Button für Sie zum Download bereit steht.